Je früher desto besser

Im MWST-Register eingetragen zu sein zieht eine Reihe von administrativen Verpflichtungen mit sich. Der Eintrag ermöglicht aber auch den Vorsteuerabzug. Je früher die Unternehmung sich registrieren lässt, desto früher kann sie auch die angefallene MWST auf ihren Investitionen und Aufwendungen geltend machen.

Dieser Beitrag wurde unter VAT consulting veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s