Archiv der Kategorie: Litigation

Die Einsprache gegen eine unbestrittene Verfügung

In Rechtsmittelverfahren erlebt man immer wieder (böse) Überraschungen. Konkret ging es um ein Verfahren, in welchem der Steuerpflichtige mit der Qualifikation gewisser Leistungen nicht einverstanden war. Während er davon ausging, die Leistung sei steuerbar, qualifizierte die ESTV die Leistungen als ausgenommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn die ESTV zu misstrauisch ist

In einem kurz vor den Sommerferien publizierten Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes (A-2800/2016 vom 27. Juni 2017) ging es um den Vorsteuerabzug (im Betrag von CHF 2’963) auf dem Einkauf von zwei Kunstwerken. Ausgelöst wurde die Aufrechnung möglicherweise durch den Umstand, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spring ich oder spring ich nicht – update

Der Weg für sein Recht zu kämpfen ist immer wieder mit Stolpersteinen gepflastert. Umso wichtiger ist die richtige Vertretung. Schon 2012 habe ich in einem Beitrag über die Sprungbeschwerde an das Bundesverwaltungsgericht gesprochen. Nun hat ein durch einen Anwalt vertretener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Privatperson als Vermittler

Haben Sie sich schon überlegt, dass Sie als Privatperson auch MWST-pflichtige Leistungen erbringen? Und ich spreche nicht davon, dass sie über ebay Gegenstände verkaufen oder nebenbei als uber Fahrer Taxidienstleistungen anbieten. Es geht um die Vermittlung von Neu-Kunden.

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Hat und macht Mühe und dies erst noch umsonst

Der Sachverhalt des Urteils des Bundesgerichts vom 24. November 2016 (2C_326/2015) ist schnell erzählt. Der Steuerpflichtige war vom 19. Dezember 2006 bis zum 31. Dezember 2013 im MWST-Register eingetragen. Da er seinen Abrechnungs- und Zahlungspflichten Ende 2006 bis Ende 2009 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wann ist es ein Formfehler?

Bei Recherchen bin ich auf einen Bundesverwaltungsgerichtsentscheid aus dem Jahre 2015 (A‒7110/2014 vom 23. März 2015) zu einem Erlassgesuch gestossen. Konkret ging es um geschuldete Bezugsteuer, die eine nicht im MWST-Register eingetragene Unternehmung mit einem Erlassgesuch beseitigen wollte. Die Unternehmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zu spät ist zu spät

Ein Beitrag von Saphira Borer, VAT Manager Basel Dass mit der fristgerechten Einzahlung des Kostenvorschusses nicht zu spassen ist, hat der Rechtsvertreter der beschwerdeführenden Partei im kürzlich publizierten Urteil des Bundesgerichts 2C_795/2016 vom 10. Oktober 2016 erfahren müssen. Streitgegenstand in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen