Schlagwort-Archive: nicht-unternehmerisch

Ein wegweisender Entscheid des Bundesgerichts

Letzte Woche hat das Bundesgericht (2C_1115/2014 vom 29. August 2016) einen wegweisenden Entscheid publiziert. Streitig war, ob für einen Steuerpflichtigen – ein international tätiger Konzern – der vorsteuerbelastete Ankauf von sieben Kunstwerken aus den Jahren 2007 bis 2009 unter der Herrschaft des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Gesetzesänderung, Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Stiftungen… Quo vadis?

Seit 2010 ist unbestritten, dass Nichtentgelte (mit Ausnahme von Subventionen), unter anderem Spenden, nicht mehr zu einer Vorsteuerkürzung führen. Es war jedoch nicht geregelt, welchen Einfluss Spendengelder auf die Qualifikation als unternehmerische oder nicht-unternehmerische Tätigkeiten nehmen und welche Bedeutung dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesetzesänderung, Praxis ESTV, Reform, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auch unter 25% ist die Steuerpflicht gegeben

Einmal mehr hat das Bundesverwaltungsgericht zugunsten des Steuerpflichtigen entschieden. Konkret ging es um die Frage, ob die Praxis der ESTV gemäss MWST-Praxis-Info 04 „Präzisierungen zur MWST-Info 02“ haltbar ist. Die ESTV ist der Meinung, dass die Steuerpflicht dann nicht gegeben ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ist der Verkauf von Plüschbären plötzlich nicht mehr steuerpflichtig?

Heute hat die ESTV die Präzisierungen zur Steuerpflicht in Bezug auf die Definition der unternehmerischen Tätigkeit publiziert. Trotz heftiger Kritik hat die ESTV an ihrem Entwurf, den sie im April vorgestellt hat, nichts Wesentliches geändert. Dafür hat sie die Publikation um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Public, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen