Schlagwort-Archive: Partyräume

Wie man eine Motion auch umsetzen kann – oder die neue Auslegung was unter „privaten Zwecken“ im Immobilienbereich zu verstehen ist

Eine neue MWST-Praxis-Info liegt im Entwurf vor. Sie regelt die Optionsmöglichkeiten von privat genutzten Räumlichkeiten. Gemäss Art. 22 Abs. 2 lit. b MWSTG ist die Option für die Versteuerung der Mieterträge oder des Verkaufserlöses dann ausgeschlossen, wenn die Liegenschaft ausschliesslich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Real Estate, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen