Schlagwort-Archive: Vorsteuerabzug

Lesehilfe zur Pressemitteilung der WAK-N

Am Freitag, den 20. Mai 2016 hat die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrates (WAK-N) die Teilrevision des MWSTG beraten. Der Pressemitteilung sind folgende Informationen zu entnehmen: Beim Thema der Besteuerung von Subventionen sei am Vorschlag des Bundesrats festzuhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Gesetzesänderung, Reform, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Doppelter Grund zum Feiern

Dies ist der 200ste Blog, den ich seit Beginn im Juni 2012 veröffentliche. Und nachdem ich verpasst habe, den 10osten Blog zu feiern, hole ich dies nun doppelt nach. Es trifft sich auch deshalb gut, weil wir kürzlich vor Bundesverwaltungsgericht (A-5099/2055 vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, Praxis ESTV, Real Estate, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Recht geschehen, aber trotzdem falsch

Ein kürzlich ergangener Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts (A-3286/2015) bietet Anschauungsunterricht für die Kreativität einiger Steuerpflichtigen. Da glaubte ein Treuhänder, er sei besonders schlau. Er rechnete mit seiner AG effektiv ab, machte alle Vorsteuern geltend und führte daneben eine Einzelunternehmung, die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

pdf Rechnungen sind den Papierrechnungen gleichgestellt

Immer wieder ist die Praxis mit der Frage konfrontiert, ob pdf Rechnungen zum Vorsteuerabzug zugelassen sind. Die Unternehmen haben die Frage für sich unterschiedlich beantwortet. Während die einen ihre internen Prozesse anpassten, ja gar die pdf Rechnungen ausdruckten und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Praxis ESTV | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn das Bundesverwaltungsgericht nicht rechnen kann oder der feine Unterschied zwischen Steuerforderung und Steuernachforderung

Es ist immer wieder erstaunlich, mit welchen Fragen sich unsere höchsten Gerichte auseinandersetzen müssen. Das Urteil des Bundesgerichts vom 27. Juli 2015 (2C_190/2015) ist ein Lehrstück für wenig effiziente Verfahrensabläufe. Worum es im Verfahren ging, lässt sich nur aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gut vertreten ist die ganze Miete

Hocherfreut dürfen wir über ein heute publiziertes positives Urteil des Bundesgerichts (2C_33/2014 Urteil vom 27. Juli 2015) informieren. Nachdem wir für unseren Kunden bereits vor Bundesverwaltungsgericht ein positives Urteil erstritten haben, hat uns nun auch das Bundesgericht Recht gegeben und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wenn das Bundesgericht einen schlechten Tag erwischt

Korrigenda: Aufmerksame Leser haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass der link auf einen falschen Bundesgerichtsentscheid verlinkt. Der Fehler ist nun behoben. Der Entscheid des Bundesgerichtes vom 28. Juni 2015 gibt in zwei Punkten Anlass zu Kritik. Zum einen geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Financial Services, International VAT, Litigation | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Billag – oder was passiert, wenn die MWST nur aus einem Blickwinkel betrachtet wird

Es ist selten, dass es die Mehrwertsteuer sogar auf die Frontseite des Blicks schafft. Das Urteil des Bundesgerichts zur Billag hat es bewirkt. Und sofort schlägt der Blick zu, spricht von Abzocke der Billag und fordert die Mehrwertsteuer zurück. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Gesetzesänderung, Litigation, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die „Logik“ der ESTV – dargestellt am Beispiel der Abbruchkosten

Kürzlich mussten wir verwundert zur Kenntnis nehmen, dass unsere Logik offensichtlich nicht immer der Logik der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) entspricht. Konkret ging es um die Abzugsfähigkeit von Vorsteuern auf Abbruchkosten. Wir haben in einem früheren blog dargestellt, dass die Abbruchkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Praxis ESTV, Real Estate, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Auch unter 25% ist die Steuerpflicht gegeben

Einmal mehr hat das Bundesverwaltungsgericht zugunsten des Steuerpflichtigen entschieden. Konkret ging es um die Frage, ob die Praxis der ESTV gemäss MWST-Praxis-Info 04 „Präzisierungen zur MWST-Info 02“ haltbar ist. Die ESTV ist der Meinung, dass die Steuerpflicht dann nicht gegeben ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Litigation, Praxis ESTV, VAT consulting | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare