Der Steuerpflichtige als Versuchskaninchen – für einmal im positiven Sinn

Schon länger spricht die ESTV darüber, dass die MWST-Deklaration elektronisch eingereicht werden kann. Nun gilt es ernst: Ein Pilotprojekt wird lanciert. Für die 4. Quartalsabrechnung erhalten alle Steuerpflichtigen der Zone 1 (dies sind die Kantone Basel, Solothurn, Thurgau und Uri) die Möglichkeit, ihre Quartalsabrechnung elektronisch einzureichen. Damit wird ein lange gehegtes Postulat endlich Tatsache. Die Steuerpflichtigen werden aber während der Testphase weiterhin die Möglichkeit haben, ihre Deklaration in Papierform einzureichen. Es ist davon auszugehen, dass der Versuchsbetrieb noch im 2015 auf die ganze Schweiz ausgedehnt wird, immer vorausgesetzt es treten keine technischen Schwierigkeiten auf.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Praxis ESTV, TPC, VAT consulting abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Steuerpflichtige als Versuchskaninchen – für einmal im positiven Sinn

  1. Pingback: Nun ist es soweit – die online MWST-Deklaration wird Tatsache | VATelse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s